In diesem Palast sind die unterschiedlichsten Elemente miteinander kombiniert: Römische Mosaike, Stuckarbeiten im Mudéjarstil, Kacheln etc.

Zum Inhalt

Sekundäre Suche

Beginn > Denkmäler > Der Palast der Gräfin Lebrija
SITE Spain Convention Bureau ICCA GMIC

Denkmäler

Der Palast der Gräfin Lebrija

Der Palast der Gräfin Lebrija

In diesem Palast sind die unterschiedlichsten Elemente miteinander kombiniert: Römische Mosaike, Stuckarbeiten im Mudéjarstil, Kacheln, verzierte Holzdecken und Renaissance-Friese, etc.

Der Palast der Gräfin Lebrija Dieser aus dem 15. Jahrhundert stammende und im 16. Jahrhundert wieder aufgebaute Palast ist stark vom Einfluss von Regla Manjón, der Gräfin von Lebrija geprägt, die ihn Ende des 19. Jahrhunderts kaufte. Der Grundriß ist typisch sevillanisch, mit Diele und Innenhof, von dem ausgehend das gesamte Haus organisiert ist. In der Mitte des Innenhofs befindet sich ein wunderschönes römisches Mosaik mit Medaillons von Sternen, Blumen und mythologischen Gestalten, wie z.B. Leda und der Schwan, Europa oder Ganymed den Adler tränkend. In diesem Palast werden die unterschiedlichsten Elemente miteinander kombiniert: römische Mosaike, Stuckarbeiten im Mudéjarstil, Kacheln, verzierte Holzdecken, Renaissance-Friese oder Treppenbalustraden aus Mahagoniholz.

 

Tools

Sprache wechseln

Español English Français Deutsch Italiano

Das Wetter in Sevilla

Jahresdurchschnittstemperatur
18,6 oder C
Sonnig
Kongress Kalender

Kulturprogramm

Dezember 2019

1 -Faraón
2 -Faraón
3 -Faraón
4 -Faraón
5 -Faraón -Homenaje a Carmelilla Montoya
6 -Faraón
7 -Faraón
8 -Faraón
9 -Faraón
10 -Faraón
11 -Faraón
12 -Faraón
13 -Faraón
14 -Faraón
15 -Faraón
16 -Faraón
17 -Faraón
18 -Faraón
19 -Faraón
20 -Faraón
21 -Faraón
22 -Faraón
23 -Faraón
24 -Faraón
25 -Faraón
26 -Faraón
27 -Faraón
28 -Faraón
29 -Faraón
30 -Faraón
31 -Faraón
Ladevorgang läuft

Transportmittel

Flüge

MTWTFSS London
MWFS Paris
TTS Roma

Eisenbahn

MTWTFSS Madrid
MTWTFSS Barcelona

Lage

Situación de Sevilla, España, Europa
Compromiso de Calidad Turística
Design ADE | Entwicklung VNF