Nachdem die Infantin María Luisa 1893 einen Großteil des Palastgartens der Stadt schenkte.

Zum Inhalt

Sekundäre Suche

Beginn > Denkmäler > Der Park María Luisa
SITE Spain Convention Bureau ICCA GMIC

Denkmäler

Der Park María Luisa

Der Park María Luisa

Nachdem die Infantin María Luisa 1893 einen Großteil des Palastgartens der Stadt schenkte, wurde dieser wunderschöne Park angelegt, der den Namen der Infantin trägt.

Der Park María Luisa Als die Herzöge von Montpensier 1849 nach Sevilla kamen, kauften sie die sogenannte Huerta de San Diego (San Diego-Garten), auf deren Gelände Lecolan einen malerischen romantischen Gärten errichtete. Nachdem die Infantil María Luisa 1893 einen Großteil dieses Gartens der Stadt schenkte, wurde dieser wunderschöne Park angelegt, der den Namen der Infantin trägt. Mit seinen Springbrunnen, Lauben und Gebäuden stellt er eine perfekte Verbindung zwischen Natur und Architektur dar.
Der Park María Luisa Im Rahmen der verschiedenen Projekte anlässlich der Iberoamerika-Ausstellung wurde dem französischen Gartenbauingenieur Forestier, der Kustos der Parks und Promenaden von Paris gewesen ist, die Neugestaltung der Gärten in Auftrag gegeben. Sein Ansatz lässt sich in zwei Grundideen zusammenfassen: die gesellschaftliche Rolle eines Parks in einer modernen Stadt und die Wiederentdeckung des andalusischen Gartens in Anlehnung an die Gärten des Alcázar, der Alhambra und des Generalife. Die neuen Gärten wurden 1914 eröffnet. Vom damaligen Garten der Montpensier sind der Gurugú-Hügel, der Entenbach und der Lotusteich erhalten geblieben. Hinzu kamen nunmehr weitere Gärten, wie der Löwengarten (Jardín de los Leones) oder der Muschelgarten (Jardín de la Concha. Im Jahre 1912 wurde die von Lorenzo Coullalt Valera (1876-1932) geschaffene romantische Statue zu Ehren des großen Dichters aus Sevilla, Gustavo Adolfo Bécquer (1836-1870) errichtet. Die Büste des Dichters ragt über einer Allegorie der verletzten und toten Liebe sowie über drei Frauen, die die zukünftige, gegenwärtige und vergangene Liebe darstellen, empor. Diese Skulpturengruppe ist um eine Wasserzypresse herum angelegt, die im Jahre 1870, dem Todesjahr Bécquers gepflanzt worden war.

 

Tools

Sprache wechseln

Español English Français Deutsch Italiano

Das Wetter in Sevilla

Jahresdurchschnittstemperatur
18,6 oder C
Sonnig
Kongress Kalender

Kulturprogramm

Juni 2017

1 -[Ende] Rodaje de la 3 temporada de Alli Abajo -Ciclo de conferencias EJE NORTE / SUR, Segunda parte.
2 -Ciclo de conferencias EJE NORTE / SUR, Segunda parte.
3 -Ciclo de conferencias EJE NORTE / SUR, Segunda parte.
4 -Ciclo de conferencias EJE NORTE / SUR, Segunda parte.
5 -Ciclo de conferencias EJE NORTE / SUR, Segunda parte.
6 -Ciclo de conferencias EJE NORTE / SUR, Segunda parte.
7 -[Ende] Ciclo de conferencias EJE NORTE / SUR, Segunda parte.
8 -[Beginn] XVI MEMORIAL “NIÑA DE LOS PEINES” - XVI MEMORIAL “NIÑA DE LOS PEINES”
9 - XVI MEMORIAL “NIÑA DE LOS PEINES”
10 - XVI MEMORIAL “NIÑA DE LOS PEINES”
11 - XVI MEMORIAL “NIÑA DE LOS PEINES”
12 - XVI MEMORIAL “NIÑA DE LOS PEINES”
13 - XVI MEMORIAL “NIÑA DE LOS PEINES”
14 - XVI MEMORIAL “NIÑA DE LOS PEINES”
15 - XVI MEMORIAL “NIÑA DE LOS PEINES” -[Beginn] BXVIII NOCHES -BXVIII NOCHES
16 - XVI MEMORIAL “NIÑA DE LOS PEINES” -BXVIII NOCHES
17 -[Ende] XVI MEMORIAL “NIÑA DE LOS PEINES” -BXVIII NOCHES
18 -BXVIII NOCHES
19 -BXVIII NOCHES
20 -BXVIII NOCHES
21 -BXVIII NOCHES
22 -BXVIII NOCHES
23 -BXVIII NOCHES
24 -BXVIII NOCHES -Gala de danza
25 -BXVIII NOCHES
26 -BXVIII NOCHES
27 -BXVIII NOCHES
28 -BXVIII NOCHES
29 -BXVIII NOCHES
30 -BXVIII NOCHES
Ladevorgang läuft

Transportmittel

Flüge

MTWTFSS London
MWFS Paris
TTS Roma

Eisenbahn

MTWTFSS Madrid
MTWTFSS Barcelona

Lage

Situación de Sevilla, España, Europa
Compromiso de Calidad Turística
Design ADE | Entwicklung VNF