Luis Gordillo gilt als der große Erneuerer der spanischen Malerei der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Zum Inhalt

Sekundäre Suche

Beginn > Denkmäler > Museum für Zeitgenössische Kunst
SITE Spain Convention Bureau ICCA GMIC

Denkmäler

Museum für Zeitgenössische Kunst

Museum für Zeitgenössische Kunst

Luis Gordillo gilt als der große Erneuerer der spanischen Malerei der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Museum für Zeitgenössische Kunst Im Jahre 1972 wurde das Museum für Zeitgenössische Kunst im Gebäude des ehemaligen Getreidelagers des Kirchenrats, direkt neben dem Archivo de Indias gelegen, eröffnet. Dank des Engagements des ersten Museumsdirektors Víctor Pérez Escolano wurden zahlreiche Sonderausstellungen organisiert und eine interessante Sammlung zeitgenössischer spanischer Kunst erworben.
Museum für Zeitgenössische Kunst Die Gründung des Museums erfolgte in einer Zeit, in der sich in der Stadt infolge der wirtschaftlichen Entwicklung und der ersten bescheidenen Öffnungsversuche des Franco-Regimes ein wachsendes Interesse für Kunst herausbildete. Es wurden zahlreiche Galerien eröffnet, wie z.B. die Galerie Juana de Aizpuru oder das Centro M11, was dank des Malers Manuel Salinas, der Kunstkritiker Quico Rivas und Juan Manuel Bonet sowie der finanziellen Unterstützung von José Guardiola möglich gewesen ist. In der Galerie Centro M11 wurde im Jahre 1974 die erste Ausstellung mit Werken des Malers aus Sevilla, Luis Gordillo (1934) veranstaltet. Gordillo gilt als der große Erneuerer der der spanischen Malerei der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Nach der Restaurierung der Kartause wurde das Museum geschlossen und der Bestand in dieses Gebäude verlagert, das Teil des andalusischen Zentrums für Zeitgenössische Kunst ist. Unter den Künstlern Sevillas des 20. Jahrhunderts sind u.a. folgende hervorzuheben: Gustavo Bacarisas, Francisco Mateos, Bartolomé Romero Ressendi, Francisco Cuadrado, Francisco Cortijo, Carmen Laffón, Teresa Duclós, Manuel Barbadillo, Juan Romero, Manuel Salinas, José Ramón Sierra, Manuel Quejido, usw.

 

Tools

Sprache wechseln

Español English Français Deutsch Italiano

Das Wetter in Sevilla

Jahresdurchschnittstemperatur
18,6 oder C
Sonnig
Kongress Kalender

Kulturprogramm

Juni 2017

1 -[Ende] Rodaje de la 3 temporada de Alli Abajo -Ciclo de conferencias EJE NORTE / SUR, Segunda parte.
2 -Ciclo de conferencias EJE NORTE / SUR, Segunda parte.
3 -Ciclo de conferencias EJE NORTE / SUR, Segunda parte.
4 -Ciclo de conferencias EJE NORTE / SUR, Segunda parte.
5 -Ciclo de conferencias EJE NORTE / SUR, Segunda parte.
6 -Ciclo de conferencias EJE NORTE / SUR, Segunda parte.
7 -[Ende] Ciclo de conferencias EJE NORTE / SUR, Segunda parte.
8 -[Beginn] XVI MEMORIAL “NIÑA DE LOS PEINES” - XVI MEMORIAL “NIÑA DE LOS PEINES”
9 - XVI MEMORIAL “NIÑA DE LOS PEINES”
10 - XVI MEMORIAL “NIÑA DE LOS PEINES”
11 - XVI MEMORIAL “NIÑA DE LOS PEINES”
12 - XVI MEMORIAL “NIÑA DE LOS PEINES”
13 - XVI MEMORIAL “NIÑA DE LOS PEINES”
14 - XVI MEMORIAL “NIÑA DE LOS PEINES”
15 - XVI MEMORIAL “NIÑA DE LOS PEINES” -[Beginn] BXVIII NOCHES -BXVIII NOCHES
16 - XVI MEMORIAL “NIÑA DE LOS PEINES” -BXVIII NOCHES
17 -[Ende] XVI MEMORIAL “NIÑA DE LOS PEINES” -BXVIII NOCHES
18 -BXVIII NOCHES
19 -BXVIII NOCHES
20 -BXVIII NOCHES
21 -BXVIII NOCHES
22 -BXVIII NOCHES
23 -BXVIII NOCHES
24 -BXVIII NOCHES -Gala de danza
25 -BXVIII NOCHES
26 -BXVIII NOCHES
27 -BXVIII NOCHES
28 -BXVIII NOCHES
29 -BXVIII NOCHES
30 -BXVIII NOCHES
Ladevorgang läuft

Transportmittel

Flüge

MTWTFSS London
MWFS Paris
TTS Roma

Eisenbahn

MTWTFSS Madrid
MTWTFSS Barcelona

Lage

Situación de Sevilla, España, Europa
Compromiso de Calidad Turística
Design ADE | Entwicklung VNF